Gebrauchtwarenkaufhaus Da Capo, Reutlingen

Einkaufen bei Da Capo (mit kleineren Corona-Änderungen)

Bitte beachten Sie während der Corona-Zeit:

  • Es gelten die allgemeinen Corona-Verhaltensmaßregeln für den Verkauf.
  • Es darf sich maximal die gesetzlich zulässige Anzahl von Personen im Verkauf aufhalten. Die Zugangskontrolle findet über eine begrenzte Anzahl von Einkaufskörben oder -wagen statt.
  • Wichtig für die Warenabgabe: Es kann immer wieder zu speziellen Begrenzung bei Menge und Art der Waren kommen. Bitte beachten Sie die aktuellen Infos unter "Waren abgeben...", denn Corona wirbelt doch einiges durcheinander.

Der Dienstleistungsbereich mit Haushaltsauflösungen arbeitet wie gewohnt. Informationen gibts auf allen Kommunikationswegen.

Achten Sie gut auf sich und auf andere und bleiben Sie gesund.

 

Hier folgen noch Ankündigungen für die Mitarbeiterschaft von Da Capo:

In einigen Abteilungen kann wieder gearbeitet werden. Da wir aber die Abstandregeln beachten, können noch nicht alle AGH besetzt werden. Wir informieren Sie dann persönlich, wenn die Arbeitsaufnahme möglich ist.  (Stand 8.6.2020).

 

Keine Frage, es macht Spaß, einfach im Trödel zu stöbern oder sogar wie ein Schatzsucher auf Schnäppchenjagd zu gehen. Und die Chancen auf ein echtes Schnäppchen stehen bei Da Capo noch besser als auf jedem Flohmarkt. Denn hier landen ausschließlich brauchbare, ansehnliche und auf jeden Fall wiederverwertbare Gegenstände aus Haushaltsauflösungen und Spenden.

Jedermann/frau ist im Second-Hand-Paradies bei Da Capo willkommen, Sie finden im Kaufhaus ein riesiges Angebot an Kleidung und anderen Textilien, Hausrat und Elektrogeräte, Antikes und Kultiges und natürlich Mobiliar in Hülle und Fülle ...

Das Einzige, was wir nicht haben, sind Waren von der Stange. Denn unser Warenangebot wechselt ständig und täglich kommen andere Sachen dazu.

Startseite  |  Kontakt  |  Seitenverzeichnis  |  Datenschutz  |  Impressum
Letzte Änderung: Dienstag, 09.06.2020   •   Erstellt von   TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Reutlingen